API LIVE VAR®

API LIVE VAR® ist nun auch in Deutschland zugelassen und wird gefördert.

Stand 18.02.2010

API LIVE VAR®
Wirkstoffe
Hersteller
Vertrieb
Informationen

Verpack-
ungsein-
heit (VE)
Inhalt

Eine VE reicht für die Vollbe- handlung von apotheken-
pflichtig /
verschrei-
bungs-
pflichtig
bestands-
buch-
pflichtig
Bestellung Ausgabe / Bezug
Förderung
Wirkstoffe:
Thymol
Eucalyptol
Menthol
Campher

Hersteller:
Laif Chemicals Ltd.
35010 Vigonza - Padua (Italien)
Plastikbeutel mit 2 Vermi- culittafeln
(poröser Tonschaum)
9 x 5 x 1 cm

1 einräu- migen Volk, für zweiräu- mige Völker werden je 2 Beutel benötigt

ja / nein ja

Stand: 18.02.10 Bestellung über den Verein.

Förderung: Ja

Anwendung: Bei ein räumigen Völkern werden die Tafeln halbiert und diagonal versetzt oben aufgelegt (s. linke Abbildung). Die Tafelhälften auf ein Plastik-Propolisgitter (10 x 10 cm) legen, um ein Abnagen durch die Bienen zu verhindern. Folie darüber, fertig. Alle Völker eines Standes gleichzeitig behandeln. Bei zweiräumigen Völkern werden jeweils 4 Tafelhälften ebenfalls diagonal versetzt oben aufgelegt (s. rechte Abbildung). Nach 3 - 4 Wochen werden die 1. Tafeln entfernt und durch die 2. Tafeln ersetzt. Nach weiteren 4 Wochen werden alle Tafeln entfernt.
Wegen des ausgeprägten Geruchs ist die Behandlung während der Auffütterung nicht empfehlenswert (keine oder nur sehr zögerliche Futterabnahme).

Der späte Behandlungszeitpunkt nach der Auffütterung ist u. E. etwas problematisch. Um die Völker möglichst frühzeitig behandeln zu können, ist ein zügiges Auffüttern nach dem Abschleudern notwendig, was bei zweiräumigen Völkern kein Problem sein dürfte.